Dänische Liga!

Veröffentlicht

Am Samstag startete Niels für sein Team Randers Lions in Glumsø.

Ohne Vorkenntnisse von der Bahn ging es in den ersten Lauf, wo Niels einen guten Start erzielte und einen Laufsieg einfuhr.

Die nächsten drei folge Läufe machte Niels jeweils den zweiten Platz. Das Team belegte den Zweiten Platz in der Tageswertung.

 

Punkte: 3,2,2,2 = 9 Punkte.

Das nächste Rennen ist am Samstag in Fjelstedt(DK) und Abends in Randers(DK).

Zwei Rennen in 12 Stunden

Veröffentlicht

Auf ein erfolgreiches Wochenende blickt Niels und sein Team zurück. 

Wieder mal stand ein anstrengendes Wochenende bzw. Tag an. Am Samstagmorgen ging es nach Vojens(Dänemark), wo Niels ein Liga Rennen mit seinem Dänischen Liga Team „Randers Lions“ hatte. 

Wie üblich gibt es in Dänemark kein Training und es ging direkt mit dem Rennen los. 

Niels hatte vorab ein gutes Set-Up gewählt, was sich später auszahlte.

Er fuhr fast alle Läufe einen Sieg ein, bis auf den letzten dort wurde er zweiter. Doch nicht nur Niels war in einer guten Form unterwegs, auch seine Team Mitglieder fuhren gut Punkte auf das Punktekonto ein.

Das Team siegte somit und stieg in der Liga Tabelle auf den zweiten Platz hoch.

Punkte: 3,3,3,2 = 11 punkte

Nachdem Vojens schnell beendet war, ging es für Niels uns sein Team nach Mulmshorn. Dort war ein U21 NBM(Norddeutschbahnmeisterschaft) Lauf.

Mit einem Nachzügler-Training von 3 runden ging es in den ersten Lauf.

Auch dort wurde das perfekte Set-Up gewählt und Niels gewann alle Läufe und stand somit als Tagessieger fest.

Punkte: 3,3,3,3 = 12 Punkte

Niels führt momentan die NBM Serie U21 an.